Schoko-Mandelkuchen mit Marillen


Zutaten für 1 Form: 150 g Butter (weich), 180g Zucker, 3 Eier, 50 g Kakao, 120 g glattes Mehl, 180 g Mandeln (gerieben), 2 TL Backpulver, 50 ml Milch, 400 g Marillen, 3 EL Marillenmarmelade

Zubereitung: Butter und Zucker cremig rühren. Eier einzeln dazugeben. Kakao, Mehl, Mandeln und Backpulver vermischen und mit der Milch unter die Buttermischung heben. Masse in eine befette Springform (24 cm) füllen und mit geviertelten Marillen, mit der Schale nach unten, belegen. Bei 180 Grad, Ober- & Unterhitze, für ca. 50 Minuten backen. Marillenmarmelade aufkochen und den noch heißen Kuchen damit bestreichen.

2 Kommentare


  • KJiAVfdWtF

    BHkwFuxDodUpzf


  • JXjBYUcQEaVmhF

    uzeqnZPmiAbhRdHc


Hinterlassen Sie einen Kommentar