Kürbis- Knödel

Zutaten:

200 g Kürbismus aus Hokkaido, 100 g Topfen, 125 g Polenta, 1 EL Kürbiskernöl, 1 Schuss Orangensaft, Prise Salz, 75 g gehackte Kürbiskerne, Parmesan

Zubereitung:

- Kürbismus, Topfen, Polenta, Kürbiskernöl, Orangensaft und Salz miteinander vermengen und 30 Minuten rasten lassen. Wenn der Teig zu feucht ist, noch etwas Polenta hinzugeben.

- Knödel formen und in kochendes Wasser geben. Die Knödel etwa 10 Minuten im Wasser ziehen lassen bis sie an der Oberfläche schwimmen.

- Zuerst in Parmesan und dann in den gehackten Kürbiskernen wälzen. Mit einem Schuss Kürbiskernöl servieren.

Hinterlasse ein Kommentar