Halloween Muffins mit Frischkäsefrosting

Zutaten für die Muffins: 150 g Mehl, 150 g Butter, 1 Prise Salz, 150 g braunen Zucker, 2 Eier, 1 TL Vanillezucker, 1 TL Zimt, 1/2 TL Muskat, 1/4 TL Ingwerpulver, 300 g Kürbisfleisch, 2 TL Backpulver

Zutaten für das Frosting: orangene Lebensmittelfarbe, 100 g Butter Raumtemperatur, 300 g Staubzucker, 200 g Frischkäse (kalt)


Zubereitung:

1) Kürbis schälen, entkernen und würfeln. Im Wasser kochen bis das Kürbisfleisch weich ist und pürieren.


2) Butter, Zucker, Eier schaumig schlagen.


3) Kürbismus mit Gewürzen mischen und unter die schaumig geschlagene Mas
4) Papierförmchen ins Muffinblech setzen und mit Teig befüllen. Für ca. 20-25 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze backen.

5) Für das Frosting die weiche Butter mit einem Mixer etwa 1 Minute lang hell und cremig rühren. 200 g des Staubzuckers dazugeben und für zwei Minuten alles aufschlagen.

6) Die restlichen 100 g Zucker dazugeben und ebenfalls einrühren. 

7) Den kalten Frischkäse in die Schüssel geben, mit ein paar Tropfen orangener Lebensmittelfarbe vermischen und mit einer Teigspachtel unter das Buttergemisch heben. Lässt sich der Frischkäse nicht ordentlich verteilen, noch einmal kurz alles auf niedrigster Stufe des Handmixers durchrühren. Die fertige Masse 30 Minuten in den Kühlschrank stellen damit sie fest wird.

8) Das Frosting in einen Spritzsackfüllen und auf die ausgekühlten Muffins spritzen.

Wenn du Lust hast, kann du die Cupcakes noch mit Augen oder andern Accessoires aus Zucker verzieren.

HAPPY HALLOWEEN!

Hinterlasse ein Kommentar