Bärlauchpesto

Zutaten

  • 1 Bund Bärlauch
  • 1 Kleiner Bund glatte Petersilie
  • 50 g Haselnüsse
  • 50 g Parmesan-Käse, frisch gerieben
  • 60 ml Olivenöl
  • Geriebene Schale und Saft von 1/2 Bio-Zitrone
  • 1/2 TL Grobkörniges Meersalz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

- Den Bärlauch gründlich waschen, trocken schütteln und grob hacken.

- Haselnüsse in einer Pfanne ohne Öl rösten bis sie duften und die braune Haut spröde wird. Die Haut mit einem sauberen Handtuch abrubbeln.

Bärlauch und die Petersilie in einer Küchenmaschine mixen bis alles zerkleinert ist.

- Den geriebenen Parmesan dazu geben und weiter mixen

- Die gerösteten Haselnüsse, Salz, Pfeffer, die geriebene Zitronenschale und Zitronensaft dazu geben. Noch etwas mixen und dabei auch noch etwas Olivenöl dazu geben (je nach gewünschter Konsistenz des Pestos). Abschmecken und eventuell noch nachsalzen.

Hinterlasse ein Kommentar