MATHY GmbH, Im Südpark 178, A-4030 Linz, Austria, kisterl@mathy.at

© 2020 Mathy GmbH

Österreich - Erntezeit ist im vollem Gang


Das warme, trockene Wetter stellte die österreichische Landwirtschaft bereits vergangenen Frühling und Sommer vor große Probleme – eine Fortsetzung wurde auch heuer befürchtet. Die letzten Tage haben aber wieder mal gezeigt, dass sich das Wetter im Frühling schnell ändern kann. Die Niederschläge haben der Vegetation sehr gut getan und somit sind die ersten Ernten gesichert und im vollem Gang.

Vom Kopfsalat bis zu den Feldgurken, von Radieschen bis zu den ersten Erdbeeren alles gedeiht wunderbar. Tomaten in allen Größen, Formen und Geschmäckern sind ab sofort erhältlich.


Heute widmen wir uns einer nicht so gängigen Tomatensorte, dem Ochsenherz.

Hauptanbauländer sind heute die USA, Ungarn, Polen, Russland, Frankreich und Italien, aber auch in Österreich setzen die Produzenten wieder vermehrt auf dieses tolle Produkt.

Die Früchte der Sorte sind groß, unförmig und relativ saftarm, mit mehreren Kammern, die nur wenige Samen enthalten. Durch die vielen Falten erinnert die Frucht tatsächlich an ein Ochsenherz.


Cuore di bue werden in der Regel noch grün geerntet und nehmen dann rasch die jeweilige Farbe an. Am Vollreifepunkt etwa eine Woche nach Ernte ist das Fleisch der Tomate selbst bei roter Färbung noch fest und voll. Die Schale aber weich und sehr druckempfindlich. Der Geschmack ist bei der Ernte noch säuerlich, wird mit der Nachreife jedoch süßer und wandelt sich zu einem vollen und charakteristischen Aroma. In der Küche überall einsetzbar, als Sauce oder Salat. Ein perfektes Produkt, sowohl in der Optik als auch im Geschmack.

Ab sofort bei MATHY erhältlich.




21 Ansichten